Alberding GbR
 Alberding GbR

Fachwerkfassaden - Restaurierung und Pflege

Eine Fachwerkfassade ist ein sensibles Zusammenspiel aus Holzständerwerk und Gefachausmauerung sowie Oberputz und Anstrich. Bei allen Restaurierungsmaßnahmen sind diese Zusammenhänge zu berücksichtigen.

Durch unzureichende oder falsche Renovierungsmaßnahmen wurden in den letzten 50 Jahren zahlreiche Fachwerkhäuser stark beschädigt.

Bei der Erneuerung des Außenanstrichs sind unbedingt alle alten Farbschichten sowie elastische Dichtmassen vom Holzständerwerk zu entfernen. Der neue Anstrich (z.Bsp. ein Leinölanstrich) kann dann auf einem optimal vorbereiteten Untergrund erfolgen.

Gefachputz sowie Gefachausmauerungen sind zu prüfen und ggf. zu erneuern. Ein mineralischer Putz mit einem mineralischen Anstrich gewährleistet eine höchstmögliche Haltbarkeit der Fachwerkfassade.

Sauberes beschneiden der zu bearbeitenden Flächen (Holzständerwerk, Gefache) ist die Garantie, dass die entsprechende Farbe auch nur auf Flächen kommt, für die sie ausgewählt wurde.

Eine Fachwerkfassade stellt somit immer eine individuelle und überaus interessante Aufgabe dar. 

Unsere Firma ist seit vielen Jahren auf die Restaurierung von Fachwerkfassaden spezialisiert.

Wir würden gerne Ihr kompetenter Partner beim Erhalt Ihres Wohn- oder Geschäftsgebäudes sein.

 

Individuelle Farbgestaltung - Denkmalschutz

Wir schauen uns Ihre Räume und Ihr Gebäude an und passen uns besonders bei Fassaden der Umgebung und der Historie an. Damit Ihr Haus in das Gesamterscheinungsbild einer Stadt oder einer Straße passt, beraten wir Sie bei der optimalen Farbauswahl.

Hierbei ist ein enges Zusammenarbeiten mit den Behörden des Denkmalschutzes wichtig. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerbetrieb Alberding GbR